Dynatech Elevation Deu
SD-BOX PESSRAL
ELEKTRONISCHE SCHUTZEINRICHTUNG KATEGORIE SIL2
SD-BOX ist eine elektronische PESSRAL-Schutzeinrichtung gegen unkontrollierte Bewegungen des Fahrkorbs, die vom TÜV Rheinland als SIL2 zertifiziert und in Übereinstimmung mit den Sicherheitsnormen UNE EN 81-20/81-50 konstruiert wurde. Mit diesem Sicherheitsbauteil soll das Vorhandensein einer unbeabsichtigten Fahrkorbbewegung (UCM) bei geöffneten Türen festgestellt werden. Tritt die unbeabsichtigte Bewegung ein, wird der Sicherheitskreis geöffnet. Außerdem wird der Geschwindigkeitsbegrenzer gesperrt.
Es muss zusammen mit einem Geschwindigkeitsbegrenzer eingesetzt werden, der über eine Sperreinrichtung der Begrenzerdrehung verfügt.
Stromversorgung:
- Die Stromversorgung erfolgt mit 24 VDC.
- Akkuversorgung 12 VDC, 1,5 Ah.
Erforderliche Eingangssignale aus der Anlage:
- Redundantes Türsignal (DOORS): zwischen 24 und 230 VDC/AC.
- Signal der Antriebsmaschine (MOTOR): zwischen 24 und 230 VDC/AC.
- Duplizierte Niveausignale (STUFE 1/STUFE 2): 24 VDC.
Wahlweise Eingangssignale aus der Anlage:
- Fernsignal manuelle Notbefreiung (EXTERNAL MANUAL RESCUE): 24 VDC.
- Fernsignal Reset (EXTERNAL RESET): 24 VDC.
Ausgänge:
- Serien-Sicherheitskontakte mit automatischer Selbstprüfung. (SAFETY LINE).
- Information über Systemfehler (FAILURE).
Anschluss der Begrenzerbauteile:
- Spule der Sperreinrichtung (COIL): 24 VDC.
- Kontrollsensor oder mikroschalter (IND SENSOR): Zur Überwachung der
ordnungsgemäßen Spulenbetätigung.
TRI/DAS.IV-A/001315/20
SD BOX PESSRAL Gebrauchs- und Unterhaltsanweisungen
Poligono Ind. de Pina de Ebro. Sector C.p-9. 50750 Pina de Ebro. Zaragoza-España(Spain)
© 2005 -2020 Dynatech Rechtliche Aspekte